Für das verlängerte Auffahrtswochenende habe ich mir was Spezielles einfallen lassen.

Dieser Smoothie der Woche trägt den Namen “Zimtlerlebnis der anderen Art”. Wieso der anderen Art?

Die Zutat Muskatnuss hat eine “spezielle” Wirkung. Probier’s selber mal aus!

Mit diesem Smoothie wirst du deine Mitmenschen glücklich machen. ????

Hier das Rezept dazu:

Zubereitungszeit: 3 Minuten

Zutaten Für 2 grosse Gläser:

  • 250 ml Milch (Mandel oder Magermilch)
  • 2 TL Honig
  • 1 kleine Tasse Crushed Ice
  • 30 g dunkle Schockoladenraspel 70% + Kakaoanteil
  • 30 g Whey-Isolat Pulver Schocko (optional)
  • ½ TL Muskatnuss Gewürz
  • 1 TL Zimt

Passende dazu ♬

Anleitung:

  1. Crushed Ice in den Mixer geben.
  2. Kalte Milch darüber schütten.
  3. Honig, Zimt, Muskatnuss und Protein Pulver dazugeben.
  4. Alles sorgfältig durchmixen.
  5. Smoothie auf 2 Gläser verteilen.
  6. Mit Schockoraspeln und einer Zimtstange (Wenn vorhanden) garniert servieren.

Vitamin TIPP:

“In der traditionellen Heilkunde wird Muskatnuss gegen Krankheiten des Verdauungssystems verwendet. Ebenfalls können diverse Hautleiden damit behandelt werden. Ferner wird Muskat eine Rauschwirkung nachgesagt. Dies gilt jedoch nicht für die üblicherweise als Gewürz genutzten Mengen.”

Quelle

Wenn es dir mal wieder nicht so gut geht dann gib dir doch einfach das Zimterlebnis. Danach sollte es dir besser gehen. ????

Übertreib aber nicht mit der Muskatnuss! ;-).